BRITTA HEITHOFF, MüNSTER | TRENDS, KULTUR, KULINARISCHES
Pain Palaisse
Freitag, 10.Jun. , 02:00

Junigenüsse unter freiem Himmel …

Der Frühling geht dem Ende zu und wir sind schon mittendrin in der schönsten Sommerlaune, bevor diese Jahreszeit überhaupt „offiziell“ begonnen hat. Jetzt im Juni genießt es sich am allerbesten unter freiem Himmel, das wissen auch die Kaufleute vom Prinzipalmarkt. Prinzipal hat sich umgesehen und ganz unterschiedliche Anregungen zum Thema „Junigenüsse unter freiem Himmel“ gefunden: Etwa das „Pain Paillasse“ von pain@gateau oder Picassos „Le Déjeuner sur l’Herbe“ – gesehen in der Galerie Ostendorff …


Hochwertige Zutaten und eine außergewöhnlich lange Teigruhe verleihen dem "Pain Paillasse" den köstlichen Geschmack und die feuchte Krume mit der wunderbar knusprigen Kruste, die einzigartige Brotspezialität von pain@gateau veredelt jedes Barbecue und Grillvergnügen. Neben den Klassikern "Pain Paillasse hell" und "Pain Paillasse rustick" gibt es übrigens exklusiv im pain@gateau noch die verfeinerten Varianten "Pain Paillasse Feige-Anis", "Pain Paillasse Tomate-Walnuss" und "Pain Paillasse Paprika-Feta" – unbedingt probieren!



Pablo Picasso „Le Déjeuner sur l’Herbe“ Original Farblinolschnitt von 1962, Auflage 50 Exemplare auf Bütten, signiert und nummeriert, 53 x 64 cm. Werkverzeichnis: Bloch 1097, Baer 1329/IV/b/a.


Welche Speisen Picasso bei der Mahlzeit unter freiem Himmel auf dem obigen Motiv vorschwebten, wissen wir nicht. Wohl aber, dass dieser Original Farblinolschnitt derzeit in der Galerie Ostendorff zu sehen ist.



Andreas Weitkamp vom Modehaus Schnitzler empfiehlt für Touren unter freiem Himmel das "Reflective Jacket" von Stone Island – mit flüssigen Molekülen so ausgerüstet, dass es im Licht reflektiert. „Dafür arbeitet in Italien ein ganzes Labor, um diesen Effekt möglich zu machen!“, so Weitkamp.





Und was ziehen eigentlich die Kleinen während eines Grillabends oder auf der Radtour an? Zum Beispiel diese Outfits aus der Schnitzler Kinderabteilung.
 


Zwiebellook verkehrt herum bietet der GANT-Store am Prinzipalmarkt: das T-Shirt, solange es warm ist ... die Bluse, sobald es kalt wird … und die passende Strickjacke für die Stunden gegen Mitternacht, um es auch dann unter freiem Himmel kuschelig warm zu haben …

Übrigens: Alles rund um Picknickausstattung, Grillvergnügen, Barbecue und Speisenzubereitung für herrlich köstliche Sommermenus gibt’s bei Kösters Wohnkultur– viel Spaß beim Stöbern am Prinzipalmarkt und natürlich bei allen Ausflügen an der frischen Luft.



Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv.
Zurück zur Übersicht.

Kommentar schreiben
Ihr Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
*Pflichtfelder
    
Hinweis:
Beleidigende, politisch extreme, rassistische, pornografische und nicht dem geltenen Recht entsprechende Texte werden nicht veröffentlicht. Jeder Kommentar wird zunächst durch unsere Webmaster geprüft.

Bitte fügen Sie auch KEINE Links oder E-Mail Adressen in die Felder ein, da diese Kommentare durch den SPAM Schutz direkt verworfen werden.
Die Kaufleute vom Prinzipalmarkt:
  • Westfälische Nachrichten
  • J.C. Osthues - Juweliere seit 1756
  • Ärztezentrum am Prinzipalmarkt
  • Galerie Ostendorff
  • pur
  • Tommy Hilfinger
  • Petzhold Münster
  • DONNA - by Lena Ruthmann
  • Massimo Dutti
  • grümer - Herrenkleidung
  • FB69 Gallery
  • Zumnorde Signora
  • Eckerle Herrenmode
  • Stuhlmacher
  • Juwelier Rüschenbeck
  • Harenberg Leder+Mode
  • Country Classics
  • Kösters
  • pain gateau
  • Zumnorde
  • AppelrathCüpper
  • Jansen
  • Bäckerei Tollkötter
  • ESCADA
  • weitkamp Herrenausstatter
  • schnitzler prinzipalmarkt