BRITTA HEITHOFF | KULTUR, MENSCHEN
Samstag, 06.Mai , 11:42

Balloon Dog – eine der thematischen Brücken vom Prinzipalmarkt zu den Skulptur Projekten

Die metallplattierten Porzellanobjekte (gesehen in der Galerie Ostendorff am Prinzipalmarkt 11) sind 2015/2016 in einer Edition von je 2.300 Stück erschienen. Wie ihre Vorbilder, die aus Luftballons geknoteten Tierfiguren, sind die farbig glänzenden, reflektierenden Porzellanobjekte poppig und fragil. Der Künstler Jeff Koons, geboren 1955 in York, Pensylvania, lebt in New York. Er war mit seinem Werk "Kiepenkerl" an den Skulptur Projekten 1987 beteiligt. Mehr Informationen dazu hier: www.lwl.org/skulptur-projekte-download/muenster/97/koons/k.htm




Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv.
Zurück zur Übersicht.

Kommentar schreiben
Ihr Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
*Pflichtfelder
    
Hinweis:
Beleidigende, politisch extreme, rassistische, pornografische und nicht dem geltenen Recht entsprechende Texte werden nicht veröffentlicht. Jeder Kommentar wird zunächst durch unsere Webmaster geprüft.

Bitte fügen Sie auch KEINE Links oder E-Mail Adressen in die Felder ein, da diese Kommentare durch den SPAM Schutz direkt verworfen werden.
Die Kaufleute vom Prinzipalmarkt:
  • Harenberg Leder+Mode
  • FB69 Gallery
  • Kösters
  • Juwelier Rüschenbeck
  • AppelrathCüpper
  • ESCADA
  • grümer - Herrenkleidung
  • Petzhold Münster
  • Galerie Ostendorff
  • Bäckerei Tollkötter
  • Westfälische Nachrichten
  • DONNA - by Lena Ruthmann
  • Country Classics
  • Zumnorde
  • pur
  • Zumnorde Signora
  • schnitzler prinzipalmarkt
  • weitkamp Herrenausstatter
  • Eckerle Herrenmode
  • Massimo Dutti
  • Jansen
  • Stuhlmacher
  • Ärztezentrum am Prinzipalmarkt
  • pain gateau
  • J.C. Osthues - Juweliere seit 1756
  • Tommy Hilfinger