BRITTA HEITHOFF, MüNSTER | TRENDS, KULINARISCHES
Mittwoch, 02.Feb. , 17:33

Grüne Impulse – Kleimann zeigt Verantwortung

Nicht erst die Dioxin-Skandale bringen das Thema an den Tag: Grünes Gewissen und gesellschaftliche Verantwortung prägen das Handeln der Kaufleute vom Prinzipalmarkt, wie beispielsweise die ökologischen Maxime von Café und Konditorei Kleimann zeigen …


Verantwortungsvoll und vernünftig handeln – dieses Ziel beschäftigt die Kaufleute vom Prinzipalmarkt seit jeher und auch heute. Stellvertretend für alle Kaufleute hier ein Blick ins Haus Kleimann, Prinzipalmarkt 48: 

„Mit der Vorbereitung unserer neuen Hauskarte stärken wir weiter unser Profil als vernünftig und verantwortungsvoll handelndes Unternehmen. So werden wir demnächst mit dem Milchbauern Große Kintrup aus Kasewinkel zusammenarbeiten und wahrscheinlich Bio-Eier direkt aus dem Münsterland beziehen“, erläutert Ralf Kleimann, der gemeinsam mit seinen Geschwistern Birgitt und Bernd Café und Konditorei Kleimann führt.
 

„Auf der Produktseite wird sich auch einiges tun. Interessant ist etwa die „Brotzeit“ mit Tollkötter-Broten, zumal wir mit der Brotsorte "Emmermax" einen besonders lokalen Bezug erreichen: das Getreide "Emmer" wird auf einem Feld in Roxel angebaut …“, ergänzt Kleimann.
 


Ökologisches Handeln findet sich bei Kleimann im hier Erwähnten und im schon längst Bewährten – seit den 1990er Jahren verzichten die Kleimanns auf Portionsverpackungen (etwa bei der Frühstücksmarmelade), die Getränke werden entweder selbst hergestellt oder lagern in Mehrweg-Glasflaschen, der Kaffee ist Bio und Transfair (im Bild: Cerro Verde von Azul), die komplette Beleuchtung ist auf Stromsparlampen umgestellt, eine thermische Solaranlage auf dem Dach produziert bei gutem Wetter Heißwasser, in Betrieb und Büro wird mit Recyclingpapier gearbeitet.

Darüber hinaus erhielt das Café Kleimann 2004 die ÖKOPROFIT Auszeichnung … dass die Websites von www.konditorkleimann.de und www.naschwerker.de auf einem Ökostrom-Server gehostet sind, versteht sich fast schon von selbst …

„Trotz aller bereits geleisteten Bemühungen ist im doppelten Wortsinne «natürlich» immer noch Spielraum nach oben – wir stellen uns täglich und auch zukünftig der Verantwortung ökologischen Handelns“, verspricht Ralf Kleimann – und steht damit auch für den Anspruch seiner Kaufleute-Kollegen am Prinzipalmarkt gerade.


Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv.
Zurück zur Übersicht.

Kommentar schreiben
Ihr Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
*Pflichtfelder
    
Hinweis:
Beleidigende, politisch extreme, rassistische, pornografische und nicht dem geltenen Recht entsprechende Texte werden nicht veröffentlicht. Jeder Kommentar wird zunächst durch unsere Webmaster geprüft.

Bitte fügen Sie auch KEINE Links oder E-Mail Adressen in die Felder ein, da diese Kommentare durch den SPAM Schutz direkt verworfen werden.
Die Kaufleute vom Prinzipalmarkt:
  • pain gateau
  • J.C. Osthues - Juweliere seit 1756
  • AppelrathCüpper
  • Petzhold Münster
  • pur
  • Jansen
  • Galerie Ostendorff
  • Kösters
  • Harenberg Leder+Mode
  • grümer - Herrenkleidung
  • Country Classics
  • Zumnorde
  • Stuhlmacher
  • Eckerle Herrenmode
  • weitkamp Herrenausstatter
  • Ärztezentrum am Prinzipalmarkt
  • DONNA - by Lena Ruthmann
  • Massimo Dutti
  • Juwelier Rüschenbeck
  • ESCADA
  • Zumnorde Signora
  • FB69 Gallery
  • schnitzler prinzipalmarkt
  • Westfälische Nachrichten
  • Bäckerei Tollkötter
  • Tommy Hilfinger