BRITTA HEITHOFF, MüNSTER | TRENDS
Montag, 25.Jul. , 10:00

Kösters Wohnkultur blickt auf 125jähriges Jubiläum

Psst! Mit aufmerksamkeitsstarkem Neon-Pink, mit Funkspots und radikalen Reduzierungen bereitet Kösters Wohnkultur am Prinzipalmarkt 45/46 sich auf das große Unternehmensjubiläum im Herbst vor. Denn gefeiert werden soll im neuen Look und für diesen muss zunächst Platz in Verkaufsraum und Lägern geschaffen werden. Kösters Wohnkultur, gegründet 1891 von Wilhelm Kösters,  ist als Familienunternehmen heute in der vierten Generation – geführt von Jan Eismann, dem Urenkel des Gründers – erfolgreich. Das Traditionshaus bietet neben Porzellan, Glaswaren und Bestecken für den täglichen und für den besonderen Bedarf eine interessante und gut sortierte Auswahl rund um Küche und Kochen, Ambiente und Genuss, Lebensart und Wohnkultur.




Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv.
Zurück zur Übersicht.

Kommentar schreiben
Ihr Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
*Pflichtfelder
    
Hinweis:
Beleidigende, politisch extreme, rassistische, pornografische und nicht dem geltenen Recht entsprechende Texte werden nicht veröffentlicht. Jeder Kommentar wird zunächst durch unsere Webmaster geprüft.

Bitte fügen Sie auch KEINE Links oder E-Mail Adressen in die Felder ein, da diese Kommentare durch den SPAM Schutz direkt verworfen werden.
Die Kaufleute vom Prinzipalmarkt:
  • Petzhold Münster
  • pur
  • schnitzler prinzipalmarkt
  • Zumnorde Signora
  • Ärztezentrum am Prinzipalmarkt
  • pain gateau
  • AppelrathCüpper
  • Stuhlmacher
  • Westfälische Nachrichten
  • grümer - Herrenkleidung
  • Jansen
  • Country Classics
  • Massimo Dutti
  • Tommy Hilfinger
  • Harenberg Leder+Mode
  • ESCADA
  • Bäckerei Tollkötter
  • Juwelier Rüschenbeck
  • Galerie Ostendorff
  • DONNA - by Lena Ruthmann
  • Kösters
  • Zumnorde
  • Eckerle Herrenmode
  • FB69 Gallery
  • weitkamp Herrenausstatter
  • J.C. Osthues - Juweliere seit 1756