BRITTA HEITHOFF, MüNSTER | TRENDS, MENSCHEN
Samstag, 14.Nov. , 22:00

Juwelier J. C. Osthues investiert in den Standort Prinzipalmarkt

Gut sechs Wochen lang arbeiteten an der Fassade von Juwelier J.C. Osthues am Prinzipalmarkt Handwerker mit schwerem Gerät. Nach 30 Jahren wurde der Eingangsbereich erstmals rundum neu gestaltet – den Innenraum hatte Juwelier Nico Osthues zuletzt 2009 umbauen lassen. Vor sechs Jahren ebenso wie heute lagen Planung und Ausführung in den Händen des münsterschen Architekten Peter Ostendorf. Seit Anfang November freuen sich die vielen Passanten am Prinzipalmarkt über ein komplett neues Gesicht des Eingangsbereichs, der sich rechts neben dem Schuhhaus Zumnorde befindet.


Bewusst spielt Naturstein eine große Rolle: Graubrauner Schiefer ist das Hauptelement der Gestaltung. Ein schmales Fensterband wirkt nun wie eine konzentrierte Bühne für die Unikate, Schmucklinien und Uhren des Hauses und führt zu einem jetzt viel transparenteren Eingang hin: Interessierte können ab sofort in den Verkaufsraum hereinblicken. Nach wie vor stehen zudem für diskrete Beratungen im hinteren Bereich des Hauses Gesprächs- und Präsentationszonen zur Verfügung.

Sehr wichtig war Nico Osthues, Inhaber des 1756 gegründeten und damit ältesten familiengeführten Juweliershauses in Deutschland, eine architektonische Lösung, die zum Prinzipalmarkt passt und die diesem besonderen Standort gerecht wird.

„Als Kaufleute vom Prinzipalmarkt und als münstersches Traditionshaus sind wir uns der Verantwortung für die verschiedenen Facetten der Innenstadtgestaltung bewusst,“ so Nico Osthues. Dazu gehören inhaltliche Faktoren wie etwa Qualitätsbewusstsein und Einzigartigkeit des Sortiments in Verbindung mit dem Einkaufserlebnis und ausgefeilten Serviceleistungen. Auch Zukunftsfähigkeit ist ein Thema: „Die Investition in unsere neue Fassade gehört ebenso in diesen Bereich wie unser Webshop, der es unseren Kunden auch von zuhause und unterwegs aus möglich macht, unsere Kostbarkeiten zu betrachten und sogar zu erwerben“, so Osthues.

www.juwelier-osthues.de


Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv.
Zurück zur Übersicht.

Kommentar schreiben
Ihr Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
*Pflichtfelder
    
Hinweis:
Beleidigende, politisch extreme, rassistische, pornografische und nicht dem geltenen Recht entsprechende Texte werden nicht veröffentlicht. Jeder Kommentar wird zunächst durch unsere Webmaster geprüft.

Bitte fügen Sie auch KEINE Links oder E-Mail Adressen in die Felder ein, da diese Kommentare durch den SPAM Schutz direkt verworfen werden.
Die Kaufleute vom Prinzipalmarkt:
  • J.C. Osthues - Juweliere seit 1756
  • weitkamp Herrenausstatter
  • pur
  • Westfälische Nachrichten
  • Country Classics
  • Massimo Dutti
  • schnitzler prinzipalmarkt
  • Jansen
  • Eckerle Herrenmode
  • Ärztezentrum am Prinzipalmarkt
  • DONNA - by Lena Ruthmann
  • Stuhlmacher
  • Galerie Ostendorff
  • Zumnorde Signora
  • Petzhold Münster
  • pain gateau
  • Harenberg Leder+Mode
  • ESCADA
  • Zumnorde
  • FB69 Gallery
  • Juwelier Rüschenbeck
  • Bäckerei Tollkötter
  • grümer - Herrenkleidung
  • Kösters
  • Tommy Hilfinger
  • AppelrathCüpper