BRITTA HEITHOFF, MüNSTER | MENSCHEN, KULTUR, TRENDS
Freitag, 07.Aug. , 13:02

Domfreunde-Schal für einen guten Zweck

Das Modehaus Petzhold am Prinzipalmarkt hat im vergangenen Jahr zusammen mit der Schule für Modemacher in Münster und den Domfreunden den "Domfreunde-Schal" entwickelt. Den in Italien produzierten Schal aus 100 % Seide gibt es in zwei Farben zum Preis von 39,95€ – jeweils 5€ davon gehen an einen guten Zweck. Die Bischof Tenhumberg-Stiftung gibt damit denjenigen Frauen und Familien neuen Lebensmut und Hoffnung, die in Folge einer Schwangerschaft in soziale Not geraten sind. Gestern konnte der erste Erlös von 4.000 Euro im Modehaus Petzhold an die Domfreunde überreicht werden. Der Schal wurde nicht nur von Münsteranern, sondern auch von Gästen der Stadt gut angenommen. Darüber freut sich Petzhold-Geschäftsführer Guido Schöttler-Leffers und möchte auch weiterhin das Projekt unterstützen.




Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv.
Zurück zur Übersicht.

Kommentar schreiben
Ihr Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
*Pflichtfelder
    
Hinweis:
Beleidigende, politisch extreme, rassistische, pornografische und nicht dem geltenen Recht entsprechende Texte werden nicht veröffentlicht. Jeder Kommentar wird zunächst durch unsere Webmaster geprüft.

Bitte fügen Sie auch KEINE Links oder E-Mail Adressen in die Felder ein, da diese Kommentare durch den SPAM Schutz direkt verworfen werden.
Die Kaufleute vom Prinzipalmarkt:
  • Westfälische Nachrichten
  • Harenberg Leder+Mode
  • Zumnorde Signora
  • pain gateau
  • grümer - Herrenkleidung
  • Kösters
  • DONNA - by Lena Ruthmann
  • schnitzler prinzipalmarkt
  • ESCADA
  • Juwelier Rüschenbeck
  • Bäckerei Tollkötter
  • Country Classics
  • weitkamp Herrenausstatter
  • Petzhold Münster
  • Galerie Ostendorff
  • pur
  • Jansen
  • Stuhlmacher
  • Eckerle Herrenmode
  • Tommy Hilfinger
  • AppelrathCüpper
  • Ärztezentrum am Prinzipalmarkt
  • Massimo Dutti
  • J.C. Osthues - Juweliere seit 1756
  • FB69 Gallery
  • Zumnorde