BRITTA HEITHOFF, MüNSTER | KULTUR
Otto Piene (1928 Bad Laasphe – 2014 Berlin) Gold Cold Moon Feuergouache auf Karton von 2014 unten rechts signiert und datiert, unten links betitelt 50 x 70 cm UNIKAT
Freitag, 26.Jun. , 15:34

Otto Piene – in der Galerie Ostendorff

Passend zur Ausstellung im LWL Landesmuseum für Kunst und Kultur lädt die Galerie Ostendorff derzeit (und nach Verlängerung noch bis in den August hinein) zur Ausstellung OTTO PIENE Feuer und Farbe in die Räume am Prinzipalmarkt 11 ein. Gezeigt werden Unikate und Originalgrafiken von Otto Piene und ausgewählte Arbeiten von befreundeten Künstlern der Gruppe ZERO.




Otto Piene
(1928 Bad Laasphe – 2014 Berlin)
Nach dem Regenbogen
Farbserigraphie von 1972
signiert und nummeriert
99 x 69 cm
Auflage: 150 + 30 E.A. Exemplare
Werkverzeichnis: Rottloff Nr. 143

Interessierte sind herzlich willkommen!


Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv.
Zurück zur Übersicht.

Kommentar schreiben
Ihr Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
*Pflichtfelder
    
Hinweis:
Beleidigende, politisch extreme, rassistische, pornografische und nicht dem geltenen Recht entsprechende Texte werden nicht veröffentlicht. Jeder Kommentar wird zunächst durch unsere Webmaster geprüft.

Bitte fügen Sie auch KEINE Links oder E-Mail Adressen in die Felder ein, da diese Kommentare durch den SPAM Schutz direkt verworfen werden.
Die Kaufleute vom Prinzipalmarkt:
  • J.C. Osthues - Juweliere seit 1756
  • weitkamp Herrenausstatter
  • Oeding-Erdel - Juwelier in Münster und Osnabrück
  • Petzhold Münster
  • Jansen
  • Eckerle Herrenmode
  • grümer - Herrenkleidung
  • pur
  • Zumnorde Signora
  • Westfälische Nachrichten
  • Massimo Dutti
  • FB69 Gallery
  • Country Classics
  • AppelrathCüpper
  • Harenberg Leder+Mode
  • DONNA - by Lena Ruthmann
  • Galerie Ostendorff
  • Stuhlmacher
  • Kösters
  • Bäckerei Tollkötter
  • Ärztezentrum am Prinzipalmarkt
  • schnitzler prinzipalmarkt
  • pain gateau
  • ESCADA
  • Zumnorde
  • Juwelier Rüschenbeck
  • Tommy Hilfinger