BRITTA HEITHOFF, MüNSTER | TRENDS, MENSCHEN
Stockholm Aquatic von Stelton
Montag, 30.Mär. , 17:04

Nordische Kombination – Stelton am Prinzipalmarkt

Schwedische Designer und ein dänisches Label – die Premiere für die kreative Partnerschaft des Deisgn-Duos Bernadotte & Kylberg mit Stelton findet auch am Prinzipalmarkt (bei Kösters Wohnkultur) statt: "Stockholm Aquatic", Kunst trifft auf Metall ...


Innovativ, einzigartig und wunderschön – aus Aluminium und Emaille geschaffen sind die Vasen und Schalen in unterschiedlichen Formen, die das schwedische Designduo Bernadotte & Kylberg für das dänische Design-Label Stelton geschaffen hat und die seit März bei Kösters Wohnkultur am Prinzipalmarkt zu haben sind.
 

Inspiriert von der Ostsee und den einzigartigen Farbnuancen, Oberflächen und Mustern der schwedischen Schärenlandschaft sind die Gefäße der neuen Linie „Stockholm Aquatic“. Geschaffen aus Aluminium und Emaille, ausgearbeitet in unterschiedlichen Formen, kunstvoll verziert und mit eleganten Designs führen sie den Betrachter und seine Gedanken unweigerlich ans Meer.

 

Die Designer Carl Philip Bernadotte und Oscar Kylberg sind beide in der einzigartigen Natur der schwedischen Schären aufgewachsen. Diese war ihnen Inspirationsquelle für die für Stelton entworfene Kollektion. Entstanden sind drei Vasen und vier Schalen in verschiedenen Größen, organischen Formen und ausdrucksstarken Mustern.

 

Das Designer-Duo Bernadotte & Kylberg: Carl Philip Bernadotte (hinten) ist leidenschaftlicher Designer und – nebenbei bemerkt – auch als Prinz Carl Philip von Schweden bekannt. Er studierte mehrere Jahre an der Stockholmer Forsberg Schule für Design und steht heute an dritter Stelle der schwedischen Thronfolge.

 

Oscar Kylberg (vorn) ist in der Gemeinde Karlstadt geboren. Er sagt über die Kooperation mit Stelton: „Stelton ist eine legendäre Marke, die für Innovation und Designqualität steht. Der Gedanke, mit einem starken, internationalen Brand zusammenzuarbeiten, der Innovation fördert, beflügelte uns. Wir wollten Steltons Tradition – die Arbeit mit Metall und legendären Zylinderformen – als Basis nutzen und mit unserem organischen künstlerischen Ausdruck verbinden. Das war der Beginn unserer Kooperation.“

 

Alle Stücke werden von Hand perfektioniert und erhalten so ihren ganz eigenen, individuellen Ausdruck. Die Vasen und Schalen wirken alleine oder in Kombination  – ihre eleganten künstlerischen Muster und Farben inspirieren Auge und Seele und bringen die einfache Schönheit der Stockholmer Schären und der Ostsee in unsere Wohnzimmer.


Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv.
Zurück zur Übersicht.

Kommentar schreiben
Ihr Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
*Pflichtfelder
    
Hinweis:
Beleidigende, politisch extreme, rassistische, pornografische und nicht dem geltenen Recht entsprechende Texte werden nicht veröffentlicht. Jeder Kommentar wird zunächst durch unsere Webmaster geprüft.

Bitte fügen Sie auch KEINE Links oder E-Mail Adressen in die Felder ein, da diese Kommentare durch den SPAM Schutz direkt verworfen werden.
Die Kaufleute vom Prinzipalmarkt:
  • ESCADA
  • Bäckerei Tollkötter
  • AppelrathCüpper
  • schnitzler prinzipalmarkt
  • Jansen
  • grümer - Herrenkleidung
  • weitkamp Herrenausstatter
  • J.C. Osthues - Juweliere seit 1756
  • Tommy Hilfinger
  • Kösters
  • Ärztezentrum am Prinzipalmarkt
  • Westfälische Nachrichten
  • DONNA - by Lena Ruthmann
  • Galerie Ostendorff
  • Juwelier Rüschenbeck
  • pain gateau
  • Oeding-Erdel - Juwelier in Münster und Osnabrück
  • pur
  • Zumnorde
  • Harenberg Leder+Mode
  • Petzhold Münster
  • Eckerle Herrenmode
  • Stuhlmacher
  • Country Classics
  • FB69 Gallery
  • Zumnorde Signora
  • Massimo Dutti