BRITTA HEITHOFF, MüNSTER | TRENDS, MENSCHEN, KULINARISCHES
Mittwoch, 01.Dez. , 14:41

Geschenkideen auf britische Art

Schirm, Charme und Melone – auf der Suche nach besonderen Geschenkideen vom Prinzipalmarkt sind wir auf ausgesuchte Ideen mit britischem Look gestoßen. Vielleicht ist auch für Ihre Lieben etwas dabei? …


Dass das Modehaus Schnitzler als Schirmfachgeschäft begonnen hat, wissen auch heute noch viele Stammkunden.


Fransceso Maglia, Milano

Zu den außergewöhnlichen Fachleuten der traditionellen Schirm-Fertigung gehört auch Francesco Maglia, der seit über 50 Jahren für Schnitzler Schirme produziert. Er arbeitet direkt in Mailand und ist einer der letzten Meister seines Faches. Auf dem Foto oben sehen wir also einen italienischen Schirm mit britischem Muster – in Münster!


Kinloch & Anderson, Scotland

Apropos rotes Karo – bei Schnitzler haben wir noch mehr davon entdeckt:
Der Kilt ist von Kinloch & Anderson, einem ehemaligen Hoflieferanten direkt aus Schottland. Originaler geht´ s nicht: ein völlig authentisches Produkt direkt aus den Highlands.


BM Company, Germany

Überhaupt spielen Karos im Modehaus Schnitzler eine tragende Rolle, ob bei den Blusen von BM Company oder den vielen anderen Karo-Klassikern. Gehen Sie mal durchs Haus – Sie werden erstaunt sein, was es – von der Boxer-Shorts bis zum Mantel – alles kariert zu finden gibt!

Und achten Sie mal beim Prinzipalmarktbummel auf die schönsten Tüten: Derzeit sind nämlich sogar Schnitzlers Tragetaschen weihnachtlich grün schotten-kariert …


Burberry Shop AppelrathCüpper, Münster

Burberry – übrigens bis 1999 offiziell Burberrys genannt – gehört zu den bekanntesten britischen Bekleidungsmarken. Wer kennt es nicht, das traditionelle Karomuster, das quasi Visitenkarte des Unternehmens ist? AppelrathCüpper am Prinzipalmarkt 1 hat seit dem Umbau in diesem Jahr einen eigenen Burberry Shop mit vielen Produkten des Hauses eröffnet: vom klassischen Dufflecoat bis zum Regenhut!

Ausserdem bietet AppelrathCüpper auch "die besten britischen Jacken für das schlechteste britische Wetter" – von Barbour …





Lorenzo Banfi, Italy

Und wer sich von Kopf bis Fuß wohl fühlen möchte, der ist im Schuhhaus Zumnorde gut beraten: Das aus England stammende Ascot-Leder im typischen Holz-Finish Look ist die Spezialität aus dem Hause Lorenzo Banfi. Diese Jodpur Stiefelette ist ein absolutes British-Look-Highlight.



... und wenn Sie eine britisch angehauchte Pause beim Geschenkshopping suchen, gönnen Sie sich im Café Kleimann doch morgens ein „English Breakfast“, nachmittags eine gute Tasse Tee mit der Teepraline „TeaTime“ oder gen Abend einen feinen Schluck „Scotch Single Malt Whisky“ – in ausgesuchter Qualität.

… you´ re welcome!


Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv.
Zurück zur Übersicht.

Kommentar schreiben
Ihr Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
*Pflichtfelder
    
Hinweis:
Beleidigende, politisch extreme, rassistische, pornografische und nicht dem geltenen Recht entsprechende Texte werden nicht veröffentlicht. Jeder Kommentar wird zunächst durch unsere Webmaster geprüft.

Bitte fügen Sie auch KEINE Links oder E-Mail Adressen in die Felder ein, da diese Kommentare durch den SPAM Schutz direkt verworfen werden.
Die Kaufleute vom Prinzipalmarkt:
  • Bäckerei Tollkötter
  • pain gateau
  • Westfälische Nachrichten
  • AppelrathCüpper
  • Harenberg Leder+Mode
  • Massimo Dutti
  • Tommy Hilfinger
  • J.C. Osthues - Juweliere seit 1756
  • Zumnorde Signora
  • Ärztezentrum am Prinzipalmarkt
  • Juwelier Rüschenbeck
  • Eckerle Herrenmode
  • Petzhold Münster
  • grümer - Herrenkleidung
  • schnitzler prinzipalmarkt
  • FB69 Gallery
  • weitkamp Herrenausstatter
  • Kösters
  • Stuhlmacher
  • Country Classics
  • Zumnorde
  • Jansen
  • pur
  • ESCADA
  • DONNA - by Lena Ruthmann
  • Galerie Ostendorff