BRITTA HEITHOFF, MüNSTER | TRENDS, MENSCHEN, KULTUR, KULINARISCHES
Montag, 15.Sep. , 01:07

Kaufleute bitten um Mithilfe

"Wir möchten uns weiter verbessern", so einfach bringt es Nico Osthues, Sprecher der Kaufleute vom Prinzipalmarkt, auf den Punkt. Eine breit angelegte Befragung der Prinzipalmarkt-Kundinnen und -Kunden soll jetzt Aufschluss darüber geben, wie der Prinzipalmarkt noch attraktiver werden kann, was die Kunden wünschen, was gemocht und was vermisst wird. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert gut fünf Minuten, interessante Erlebnis-Gutscheine werden unter den Einsendern verlost …


Einfache Fragen und auch reichlich Raum für individuelle Antworten: Die Kaufleute machen es den Befragten leicht. Umso mehr hoffen sie darauf, viele, ja, sehr viele Antworten zu erhalten. Denn auf die Anregungen und Kritikpunkte, auf Lob und Inspiration durch die befragten Prinzipalmarkt-Gäste möchten sie sich einstellen, sie möchten daran wachsen.

Zur Belohnung können die Teilnehmer der Befragung tolle Erlebnis-Gutscheine gewinnen. Ein Tag in der Goldschmiede? Ein Pralinenkurs in der Backstube? Ein Kochkurs mit Blick auf den Prinzipalmarkt? Diese und andere einzigartige Highlights gibt es zu gewinnen. Die Befragungsergebnisse selbst bleiben übrigens trotz der Gewinnchance anonym.

Wer mitmachen möchte, nimmt am Prinzipalmarkt die Herbstausgabe von Prinzipal in Empfang, die Befragungsunterlagen liegen bei und können nach dem Ausfüllen portofrei eingesendet werden. Einsendeschluss ist der 31. Oktober.

Die Kaufleute vom Prinzipalmarkt freuen sich auf viel Post und bedanken sich herzlich bei allen, die die Befragung durch ihre Teilnahme unterstützen.



Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv.
Zurück zur Übersicht.

Kommentar schreiben
Ihr Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
*Pflichtfelder
    
Hinweis:
Beleidigende, politisch extreme, rassistische, pornografische und nicht dem geltenen Recht entsprechende Texte werden nicht veröffentlicht. Jeder Kommentar wird zunächst durch unsere Webmaster geprüft.

Bitte fügen Sie auch KEINE Links oder E-Mail Adressen in die Felder ein, da diese Kommentare durch den SPAM Schutz direkt verworfen werden.
Kommentare
12.09.2014 Prinzipalmarkt
von Marita Fuest
 
Die Idee der Kaufleute zu einer Befragung ist schon mal sehr gut! 👍
Ich persönlich wünsche mir ein paar Bänke (Sitzgelegenheiten) auf dem Prinzipalmarkt, damit man auch einmal verschnaufen kann ohne zwingend etwas verzehren zu müssen.
Dann noch eine Kennzeichnung ( für Touristen€, dass der Prinzipalmarkt KEINE FußgängerZone ist!!!
15.09.2014 Befragung
von Britta Heithoff, Redaktion Prinzipal
 
Hallo Frau Fuest, vielen Dank für Ihren Kommentar, den wir gerne berücksichtigen bei der Auswertung der Befragung. Vielleicht mögen Sie auch die kompletten Bögen ausfüllen und einsenden? Wir würden uns sehr darüber freuen. Herzliche Grüße aus der Prinzipal-Redaktion.
Die Kaufleute vom Prinzipalmarkt:
  • grümer - Herrenkleidung
  • Galerie Ostendorff
  • AppelrathCüpper
  • schnitzler prinzipalmarkt
  • Ärztezentrum am Prinzipalmarkt
  • Juwelier Rüschenbeck
  • pur
  • weitkamp Herrenausstatter
  • J.C. Osthues - Juweliere seit 1756
  • Oeding-Erdel - Juwelier in Münster und Osnabrück
  • Petzhold Münster
  • Stuhlmacher
  • ESCADA
  • Zumnorde
  • FB69 Gallery
  • Kösters
  • Westfälische Nachrichten
  • Tommy Hilfinger
  • Harenberg Leder+Mode
  • pain gateau
  • Zumnorde Signora
  • Eckerle Herrenmode
  • DONNA - by Lena Ruthmann
  • Bäckerei Tollkötter
  • Jansen
  • Massimo Dutti
  • Country Classics