BRITTA HEITHOFF, MüNSTER | KULINARISCHES, MENSCHEN
Sonntag, 17.Nov. , 10:14

Rezepte! Original-Ideen aus dem Café Kleimann …

Nachbarschaftliche Kooperationen sind eine große Spezialität der Kaufleute vom Prinzipalmarkt. Nicht nur, aber auch in der Vorweihnachtszeit! Prinzipal-Herausgeber Jan Eismann hatte die gute Idee, für unser jetzt erschienenes Heft Prinzipal Spezial Weihnachten 2013 ein Original Konditorei Kleimann-Rezept in der Showküche von Kösters Wohnkultur auszuprobieren – und bei Gelingen das Rezept füt die Leser bereitzustellen …


So kam es, dass Ralf Kleimann (Mitte), Jan Eismann (rechts) und Prinzipal-Redakteurin Britta Heithoff sich bereits im Oktober zur Weihnachtsbäckerei trafen und Kleimann-Zimtsterne buken und ausstochen, was das Zeug hielt.

Es duftete verführerisch in der Showküche von Kösters, die Konditoren-Amateure hatte viel Spaß und brachten am Ende sogar die Kekse zum Schweben (vielen Dank an unseren Fotografen Peter Leßmann!) – bevor diese genüsslich geknabbert wurden.

Und jetzt kommt das Beste: Hier ist für alle Leserinnen und Leser das Rezept zum Nachlesen, Downloaden, Selberbacken: Unter www.prinzipalmarkt.de/rezepte haben wir dieses – und eine weitere Überraschung (ebenfalls bereits vom Trio Kleimann, Eismann, Heithoff freudig getestet) – zum Download bereit gestellt. Wer mag, kann sich das Rezept übrigens auch auch gerne kostenlos im Café Kleimann oder bei Kösters Wohnkultur abholen: Willkommen!

Die Kaufleute vom Prinzipalmarkt und die Redaktion von Prinzipal wünschen viel Vegnügen bei der Weihnachtsbäckerei. Wir freuen uns über Rückmeldungen aus den heimischen Backstuben!




Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv.
Zurück zur Übersicht.

Kommentar schreiben
Ihr Name*:
Betreff*:
Kommentar*:
*Pflichtfelder
    
Hinweis:
Beleidigende, politisch extreme, rassistische, pornografische und nicht dem geltenen Recht entsprechende Texte werden nicht veröffentlicht. Jeder Kommentar wird zunächst durch unsere Webmaster geprüft.

Bitte fügen Sie auch KEINE Links oder E-Mail Adressen in die Felder ein, da diese Kommentare durch den SPAM Schutz direkt verworfen werden.
Kommentare
22.11.2013 Zimtsternerezept
von Margret Anlauf
 
Ein gutes Rezept, aber ich weiß nicht was Mandel-
oder Nußgrieß ist. Außerdem ist ein Rezptausdruck nur schwer lesbar, weil der Hintergrund sehr dunkel ist! Schade!
22.11.2013 Rezepte
von Britta Heithoff, Redaktion Prinzipal
 
Hallo Frau Anlauf! Wir freuen uns sehr über Ihre Rückmeldung. Gern haben wir die Druckversion der Rezepte überprüft. Aus unserem Drucker kamen die Rezepte gut lesbar, aber zur Sicherheit haben wir die Versionen modifiziert, sodass das Ergebnis jetzt passend sein müsste. Probieren Sie das doch gerne aus und geben uns noch eine Rückmeldung! Nun zum Nuss- und Mandelgrieß: Es ist handelt sich um fein gehackte und grob gemahlene Nüsse und/oder Mandeln, die als Trennmittel zum Ausrollen gedacht sind. Mit Ihrer KitchenAid/Küchenmaschine können Sie diesen Grieß einfach herstellen oder ihn aus fertig gemahlenen und gehackten Nüssen und/oder Mandeln mischen. Viel Erfolg und herzliche Grüße aus der Prinzipal-Redaktion.
Die Kaufleute vom Prinzipalmarkt:
  • Bäckerei Tollkötter
  • Country Classics
  • Tommy Hilfinger
  • pain gateau
  • grümer - Herrenkleidung
  • Oeding-Erdel - Juwelier in Münster und Osnabrück
  • Westfälische Nachrichten
  • J.C. Osthues - Juweliere seit 1756
  • Kösters
  • schnitzler prinzipalmarkt
  • Stuhlmacher
  • Zumnorde Signora
  • Petzhold Münster
  • Eckerle Herrenmode
  • pur
  • Jansen
  • FB69 Gallery
  • Ärztezentrum am Prinzipalmarkt
  • Juwelier Rüschenbeck
  • DONNA - by Lena Ruthmann
  • Massimo Dutti
  • Zumnorde
  • weitkamp Herrenausstatter
  • Galerie Ostendorff
  • Harenberg Leder+Mode
  • AppelrathCüpper
  • ESCADA