BRITTA HEITHOFF, MüNSTER | MENSCHEN, TRENDS
Freitag, 24.Mai , 17:51

J.C. Osthues zeigt die Kostbarkeiten der Fijis

Noch bis zum 3. Juni zeigt Juwelier J.C. Osthues am Prinzipalmarkt 35 eine besonders große Auswahl an Fiji-Zuchtperlen. In Kooperation mit dem renommierten Perlenhändler Gellner gehört J.C. Osthues zu den sehr wenigen Vertriebs-partnern, die Fiji-Zuchtperlen zeigen und anbieten …


Traumhafte Farbtöne von Tiefgrün über Braunbronze bis Aubergine ergeben ein schimmerndes Spektrum, Fiji-Zuchtperlen sind überaus selten und wachsen in den nach strengen ökologischen Codes geführten Perlenfarmen von Justin Hunter.

Justin Hunter


Fiji-Zuchtperlen

Interessierte Prinzipal-Leserinnen und -Leser sind herzlich willkommen, sich die kostbaren Perlen und die daraus enstandenen Kreationen bei Juwelier J.C. Osthues anzuschauen.


Perlenfarmer auf den Fijis

Im Fenster zum Prinzipalmarkt hin sowie in den Auslagen der Geschäftsräume sind auch viele Informationen und Hinweise zur Perlenzucht selbst und zur Natur der Fijis zu finden.


Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv.
Zurück zur Übersicht.
Die Kaufleute vom Prinzipalmarkt:
  • FB69 Gallery
  • Zumnorde
  • Harenberg Leder+Mode
  • Eckerle Herrenmode
  • AppelrathCüpper
  • Juwelier Rüschenbeck
  • DONNA - by Lena Ruthmann
  • ESCADA
  • Bäckerei Tollkötter
  • weitkamp Herrenausstatter
  • grümer - Herrenkleidung
  • pur
  • Country Classics
  • Jansen
  • Tommy Hilfinger
  • J.C. Osthues - Juweliere seit 1756
  • Galerie Ostendorff
  • Ärztezentrum am Prinzipalmarkt
  • Massimo Dutti
  • Stuhlmacher
  • schnitzler prinzipalmarkt
  • pain gateau
  • Kösters
  • Westfälische Nachrichten
  • Petzhold Münster
  • Zumnorde Signora